<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1524305407691261&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
incentive

Sprachkurse sind nicht nur ein toller Benefit für Mitarbeitende, sie machen Ihr Unternehmen auch erfolgreicher. Wie? Das erklären wir hier.

1. Sie stärken Ihr Geschäft

Eine neue Sprache zu lernen bedeutet, mit neuen Menschen in Kontakt zu treten und sich aus der eigenen Komfortzone zu begeben. Dies steigert das Selbstbewusstsein Ihrer Angestellten und fördert viele weitere Fähigkeiten, die Ihr Geschäft langfristig stärken.

2. Sie steigern das Engagement im Team

Sprachenlernen setzt Motivation, strategisches Denken und Selbstständigkeit voraus. Je mehr Sie diese Fähigkeiten fördern, desto erfolgreicher werden Ihre Angestellten künftige Geschäftskontakte knüpfen. Diese Aussicht auf Verantwortung und berufliches Wachstum steigert ihr Engagement, aktiv an den Unternehmenszielen mitzuarbeiten.

3. Sie erhöhen Produktivität

Sprachbarrieren können die Kommunikation auf dem globalen Markt behindern und zu Ineffizienz führen. Indem Sie firmeninternes Sprachtraining anbieten, wirken Sie dem entgegen und fördern das internationale Wachstum und den Erfolg Ihres Unternehmens über die Grenzen hinaus. 

4. Sie unterstützen Loyalität

Moderne Unternehmen haben schon längst verstanden, dass persönliche und professionelle Weiterbildungsmöglichkeiten die Angestellten stärker an das Unternehmen binden als Gehaltserhöhungen oder Prämien. Sprachkurse könnten genau der Benefit sein, der Loyalität fördert und Mitarbeitende zum Bleiben animiert.

5. Sie locken Millennials mit globalem Bewusstsein an

Bis zum Jahr 2025 werden Millennials 75 Prozent der weltweiten Arbeitskraft ausmachen. Diese Generation steht neuen Technologien offen gegenüber und sucht aktiv nach internationalen, mehrsprachigen Arbeitsplätzen. Viele Unternehmen setzen daher zunehmend auf Sprachkurse, um junge Entrepreneure und Talente anzulocken.

Möchten Sie Ihrem Team ein Sprachtraining anbieten?Erfahren Sie mehr über Babbel für Unternehmen!

Carla Pieper
Digital Learning Specialist
Carla begeistert sich für Trends, Themen und Best Practices im Bereich New Work, Digitalisierung und Diversity. Seitdem sie bei Babbel ist, gilt für sie beim Thema New Work: mittendrin statt nur dabei – nicht nur intern bei Babbel, sondern auch im Kontakt mit Geschäftskunden.